seliger Sonntag

IMG_1437

Wenn ich intensivere Lern- und Arbeitszeiten habe, versuche ich jedoch immer, den Sonntag davon freizuhalten und mich anderen Dingen zu widmen als im Alltag. Mal steht dann die Erholung im Vordergrund, Familie, Freunde, Ich, leckeres Essen, ein gutes Buch oder abends ein schnulziger Film. Sonntag ist irgendwie ein besonderer Tag. Und besondere Tage kann man feiern. Finde ich. Deshalb ein hoch auf die Sonntage. Ab jetzt bekommen sie auf meinem Blog eine eigene Kategorie, den seligen Sonntag, um das in den Mittelpunkt zu rücken, was sich lohnt zu feiern.

Heute hat mich selig gemacht:

  • Spargel zum Mittagessen
  • volle Wahlkabinen
  • das erste blühende Blümchen auf dem Balkon
  • eine kleine Runde joggen zu gehen
  • der schon erwähnte schnulzige Film

 

Was macht deinen Sonntag selig?

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “seliger Sonntag

  1. … Sonntage sind wirklich kostbar! mich machen selig: Langes Frühstück zu zweit, Zeit zum Flanieren, freier Kopf zum Lesen. Liebe Grüße aus Paris!

Hinterlass mir doch einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s