trauriger Samba

Nun schaut also die (Fussball)Welt nach Brasilien. Noch drei Tage bis zur WM.

Abgesehen davon, dass sich die Brasilianer selbst nicht so einig sind, was sie davon halten sollen, dass in Stadien und nicht in Bildung investiert wird, kann ich das ganze Treiben irgendwie nicht voll und ganz genießen. Das liegt zum einen daran, dass dieses wunderbare, vielschichtige und facettenreiche Land auf die Schlagwörter Samba, Copacabana und Caipirinha reduziert wird. Das stört mich wirklich. Natürlich sind sie Teil von Brasilien, aber dieses Land und die Menschen dort sind so viel mehr. Es nervt mich echt, in den Supermarkt um die Ecke zu gehen und dort im Zuge der WM brasilianisches Hähnchen im Angebot zu finden. Brasilianisch, weil es in Limette eingelegt wurde. Bitte?! Darüber hinaus finde ich es schade, dass sobald die Presse versucht etwas differenzierter zu berichten, immer im Fokus steht, wie schlecht organisiert alles ist, die Stadien kaum fertig werden, die Menschen auf die Straße gehen … klingt alles ein bisschen hochnäsig. Oh, diese schlimmen Favelas und diese Drogenbanden … Ja, das ist alles Realität und ich finde es gut, wenn da der Fokuas drauf gerichtet wird. Aber dann doch bitte so, dass man den Menschen in den Favelas auf Augenhöhe begegnet und mich nicht zum Elendstouristen macht.

So, genug gemeckert.

Ich empfinde mich nicht annähernd als Brasilienexpertin, aber habe den großen Wunsch, die Palette Samba,Limette und Favela im Laufe der WM ein wenig zu erweitern. Vielleicht gelingt uns das ja … gern auch gemeinsam.

Wie stehst du zur WM? Hast du im Vorfeld viel darüber gelesen? Habe ich vielleicht bisher die falschen Berichte gesehen? 😛 Und was verbindest du mit Brasilien?

Advertisements

3 Gedanken zu “trauriger Samba

  1. Pingback: FIFA and the World Cup | wolkenschmiede

Hinterlass mir doch einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s