Eine Handvoll guter Gründe …

herzschuh

… warum Fernbeziehungen auch ihre positiven Seiten haben (können):

  1. man kann sich Postkarten schicken
  2. man kann die gemeinsame Zeit sehr bewusst erleben und sie manchmal vielleicht ein bisschen weniger verplempern
  3. man schaut auf einmal WM-Fußballspiele gemeinsam per Skype und lacht über die dabei entstehende Zeitverzögerung
  4. man hat mindestens (!) zwei Heimaten
  5. Abschiedsküsse schmecken anders. Begrüßungsküsse auch.

 

Ich schließe nicht aus, dass manches auch für Nah-beziehungen gilt. 😉

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Eine Handvoll guter Gründe …

  1. Wir hatten schon beides, jahrelange Fernbeziehung und enges Zusammenleben. Beides bringt wundervolle Momente, beides verlang manches ab.
    zwei „Standpunkte“ oder mehr zu haben, gefällt mir auch 🙂

Hinterlass mir doch einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s