Sommerpause?!

Die Ferien in NRW sind gestartet und auch sonst beginnt so langsam die alljährliche große Sommerpause. Im Sport, in der Politik, in den Tageszeitungen findet nichts oder nur noch kaum etwas statt und selbst die ein oder andere Schokoladensorte gibt es gerade nicht zu kaufen.

Dabei ist doch der Sommer alles andere als eine Zeit, in der das Leben still steht. Überall grünt und blüht es, trifft man sich zum Grillen, die Freibäder sind voll, der Kirschbaum auch, … Ich liebe den Sommer, weil er so bunt und voller Leben ist. Um der (scheinbar!) gähnenden Leere ein wenig entgegen zu wirken und aus dem Vollen zu schöpfen, möchte ich euch einladen, den Sommer zu nutzen, um mal wieder ein bisschen kreativ zu werden. In der Uni hatte ich verschiedene Seminare zum Thema „Kreatives Schreiben“ und merke, wie mir das fehlt. Zwar ging es häufig darum, wie man mit Kindern kreativ schreiben kann, aber ich finde, man kann all das, was wir behandelt haben, auch auf uns großen Kinder Erwachsenen beziehen.

Zum Einstieg eine kleine Kreative Schreibaufgabe:

  1. Such dir ein Foto, das du in den letzten Tagen gemacht hast. Du darfst auch gerne meins (siehe am Ende der Aufgabe) nutzen.
  2. Was fällt dir zu dem Foto ein? Was assoziierst du damit – welche Gedanken, Gefühle, Farben, Gerüche, persönlichen Erfahrungen verbindest du mit dem Foto? Welche Wörter kommen dir in den Sinn? Welche Bildunterschrift könntest du ihm geben? Schreibe alles auf! Es gibt kein richtig oder falsch!
  3. Wenn du nach einer Weile merkst, dass du „genug“ Wörter gesammelt hast, nimm sie zur Hand und kreise 5 ein, mit denen du „arbeiten“ möchtest.
  4. Verfasse einen Mini-Text (nur ein paar Zeilen) dazu. Auch hier gilt wieder: Alles ist erlaubt!
  5. Lies ihn dir noch einmal durch und verändere einzelne Wörter bis dir der Text gefällt!
  6. Freu dich über dein kleines Kreativ-Werk!! 🙂

 

Habt ihr Lust auf das Thema „Kreatives Schreiben“? Gerne könnt ihr eure eigenen Texte in die Kommentare packen oder dort verlinken. Das wär grandios!

traumfaenger

 

Da heute Dienstag ist und das Sommerpausenprojekt eindeutig kreativ ist, beteilige ich mich gern am creadienstag.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sommerpause?!

  1. Pingback: Gedankenschnipsel {Kreatives Schreiben} | wolkenschmiede

Hinterlass mir doch einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s