Samstagskaffee

Wie gern ich doch samstags am PC sitze und die Kaffees von anderen Bloggern bestaune. Selbst einen hab ich dabei jedoch selten in der Hand. Höchstens real. 😉
Heute möchte ich auch mal an diesem virtuellen Kaffeekränzchen, genannt „Samstagskaffee„, von Ninja teilnehmen. Mit dabei, selbstverständlich, mein Kaffee Tee:

samstagskaffedominVor einiger Zeit habe ich mir mal „Sämtliche Gedichte“ von Hilde Domin gekauft. Lange Zeit lag es in meinem Nachtschränkchen – seit ein paar Tagen liegt es wieder oben auf. Ihre Gedichte sind so leise, klug und voller Poesie. Klammern nie das aus, was das Menschsein schwer macht und wo wir Bedrängnis erfahren. Und doch schwebt über allem ein großes „dennoch“. Vielleicht lässt sich das, was ihre Texte mit mir machen ganz gut mit ihren eigenen Worten ausdrücken:

Das Gefieder der Sprache streicheln

Worte sind Vögel

mit ihnen

davonfliegen.

(Hilde Domin)

Advertisements

5 Gedanken zu “Samstagskaffee

  1. Die Gedichte von Hilde Domin mag ich auch gerne (wobei ich nicht sooo viele kenne). Ich habe eines vor noch nicht allzu langer Zeit auf einem Blog entdeckt und bin dann gleich auf die Suche nach weiteren gegangen.
    Ich wünsche dir einen schönen Samstag
    Jutta

  2. Hej,
    auch wenn es etwas altmodisch klingt: Ein sehr feiner Beitrag! Kennst du die Gedichte von Mascha Kaléko? Die kann ich auch nur empfehlen! 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Jo

  3. Es freut mich, dass es noch mehr Hilde-Domin-Fans gibt! 🙂
    Von Mascha Kaléko kenne ich nur sehr wenig. Hab schon wirklich schönes von ihr gelesen, anderes fand ich etwas … skurril? Vielleicht magst du mir eins empfehlen?

  4. Pingback: Wolkenschmiede

Hinterlass mir doch einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s