Balance

Jetzt ist es soweit. Ich bin neidisch auf einen Haufen Steine. 🙂 Immerhin auf einen sehr schönen. Mitten im Wald, von fremder Hand aufgeschichtet, ist er uns auf einer Wanderung begegnet.

Ich muss sagen, ich wär auch gern so ausgeglichen. Selbst wenn der ein oder andere Stein etwas wackelig aussieht – das Gesamtkonzept strahlt Ruhe und Balance aus. Souveränität. Da ist etwas im Gleichgewicht. Aufeinander abgepasst. Und wirkt dabei doch lebendig und fast ein bisschen spektakulär.

balance

Advertisements

Hinterlass mir doch einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s