Seliger Sonntag

Auch im neuen Jahr möchte ich sonntags notieren, was mich am Tag (oder auch in der vergangenen Woche) beseelt hat. Der Sonntag bietet sich dafür an, weil er in sich selbst schon irgendwie anders ist als die restlichen Tage der Woche.

Du hast Lust, mitzumachen? Dann erzähl gerne in einem Kommentar davon, was dich selig stimmt.d

Und bei mir?

  • Herr Eichhorn bleib wach, um den Schnee zu erleben
  • Blusentesttragen
  • kleine Kisten in großen Kisten verpacken
  • Fingerkribbeln
  • Gepusteter Puderzucker auf dem Pullover
  • ein Bild betrachten und kluge Gedanken dazu erzählt bekommen
Advertisements

2 Gedanken zu “Seliger Sonntag

  1. Was mich heute beseelt hat: bis zum Mittag im Bett, Frühstück mit dem Liebsten, Spaziergang am Rhein, danach vor dem Kaminofen die Sonntagszeitung gelesen, jetzt ein Glas Rotwein. Perfekter kann ein Sonntag nicht sein.

Hinterlass mir doch einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s